Auf zum Sport

Sporttasche-kb

Nach dem das letzte Jahr sehr stressig war und vieles bei uns passiert ist, habe ich dieses Jahr beschlossen: Das ist mein Jahr! Dieses Jahr stehe mal ich an (fast) erster Stelle.  Und da gehört auch Sport auf die Liste. Da ich außer Aufräumen, Gartenarbeit, Wandern im Urlaub und ein bissl Biken in den letzten 10 Jahren nichts in Richtung Sport getan hab, habe ich Anfang des Jahres die Gelegenheit genutzt und mich im Sportstudio meines Mannes angemeldet.

Lange Rede kurzer Sinn… man braucht natürlich eine Sporttasche. Groß genug, dass alles hinein passt und mit allem Schnickschnack. Auf der suche nach einem Schnitt bin ich dann beim König der Taschenpieler CD 1 von Farbenmix gelandet. Flux Schnitt ausgedruckt und mal geschaut was noch so in den Regalen schlummert. Manchmal ist es gar nicht so schlecht schon mal ein bisschen auf Vorrat eingekauft zu haben. Somit konnte ich alle Materialien aus meinen Vorräten zusammensammeln, bis auf das Wachstuch für den Boden und innen, da bin ich bei IKEA fündig geworden.

Sporttasche2-kb

Ein bisschen musste ich den Schnitt dann doch noch abwandeln. Die Tasche hat Innentaschen bekommen, weil man ja so viel zu verstauen hat und eine zusätzliche Tasche an der Stirnseite für Mitgliedskarte, Schlüssel u.ä. und den Boden habe ich an den Seiten 3 cm hochgezogen falls sie mal im feuchten steht.

Collage Tasche

Die Stickereien sind von Urbanthreads und Kreation by Kara.

Seid lieb gegrüßt

Eure Britta

2 Gedanken zu „Auf zum Sport

  1. Doris Patermann sagt:

    Hallo Britta!
    Schön, dass du an dich denkst und uns kommt es auch zu Gute. Eine ausgeglichene Britta!
    Die Sporttasche sieht schon mal super aus.
    Ganz liebe Grüße
    Doris

  2. Jeannette sagt:

    Hallo Britta,
    na klasse, Prima, daß Du mal an Dich denken willst. Zumindest das Transport Outfit sieht schon mal super aus. Ich wünsche Dir viel Spaß bei Deinen sportlichen Aktivitäten. Und wer weiß, vielleicht treffen wir Dich dann auch mal schwer ” Muskel verkatert” im Kurs an….
    Liebe Grüße
    Jeannette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.