Schoki-To-Go Bodybag

Heute nun der letzte Teil meiner kleinen Hachezchallenge Reihe. Schade, dass es schon vorbei ist, es hat mir sehr viel Spaß gemacht, wie man hoffentlich sieht und gesehen hat.

Bodybag detail

Wie ihr ja schon gelesen habt, hat die Bremer Traditionsfirma HACHEZ  diese Jahr ihr 125jähriges Jubiläum. Und ich gehöre zu den 25 ausgewählten Bloggerinnen, der großen HACHEZ-Blogger-Challenge. Unsere Aufgabe bestand darin die  “Braunen Blätter”, die seit 1923 im Sortiment sind, mal ganz modern zu inszenieren.

Braune Blätter habe ich schon als kleines Kind geliebt, denn schon damals habe ich sie von meiner Oma geschenkt bekommen und sie haben mich mein Leben lang begleitet. Sogar ihren Lehrauftrag haben sie erfüllt. Wenigstens die wichtigsten Baumarten konnte ich schon als Kind an den Blättern erkennen 🙂 . Wusstet ihr eigentlich, dass ein braunes Schokoladenblatt nur 2 Gramm wiegt? Zum 75. Geburtstag der “Braunen Blätter” 1998 gab es ein Buchenblatt aus 140 kg Schokolade…..hach, das wäre absolut meine Liga. 😉

Als letzten Teil gibt es heute die “SCHOKI – TO – GO  BODYBAG” von mir.

Das verwendete Material aus dem HACHEZ Bastelpaket:

Bodybag Material

Ein Fat Quarter Stoff  war noch übrig und auch vom Braune Blätter Stoff  hatte ich noch ein bisschen. Ein Filz – Ahornblatt passte noch perfekt dazu.


Wie ja einige von Euch schon wissen liebe ich Taschen. Und wie könnte man “Braune Blätter” besser verpacken als in einer Tasche, um sie immer dabei zu haben. Meine Nähschülerinnen durften schon vorab einen Blick auf das Ergebnis werfen und ihr werdet mir glauben, dass ich am Ende jeden Kurses diese Tasche festhalten musste, damit sie nicht “Beine” kriegt. Den Namen “Schoki-to-go Bodybag” bekam sie dann auch von einer Nähschülerin, danke Julia <3 .

Collage Bodybag

Vielleicht trefft ihr mich ja mal damit in der Stadt?

(PSSSST, wenn ihr es noch nicht weitersagt  😉 verrate ich euch was….
Ein Freebook zu dieser Taschen wird mein Adventsgeschenk an euch, also freut euch schon mal.)

Aber jetzt nochmal eine kurze Zusammenfassung der vorangegangenen Teile:

DIY Papiertüte oder Hachezchallenge Part 1

Papiertüte aus Teil 1

Was für eine Sorte HACHEZ ist das? – Meine.

DIY Pop Up Karte oder Hachezchallenge Part 2

Popup Karte

Ein Leben ohne Schokolade ist möglich, aber sinnlos.

DIY “Braune Blätter” Hülle oder Hachezchallenge Part 3

Braune Blätter Hülle

Man kann die Schachteln der “Braunen Blätter” wunderbar weiterverwenden.

Und natürlich der heutige 4. Part die “Schoki-To-Go Bodybag”

Schoki-To-Go Bodybag

Um die “Braunen Blätter” überall dabei zu haben.

So, liebes Hachez – Bloggerteam, das ist mein Beitrag zur Hachez-Blogger-Challenge.
Jetzt kommt ihr, hat euch meine kleine Serie gefallen?

Hachezchallenge

Ich wünsche euch und dem Rest der Bremer Traditionsfirma HACHEZ damit alles Gute zum 125 Jubiläum und freue mich jedesmal wenn ich eure (unsere) Bremer Schkokolade in den Händen halten darf.

Und eine Frage noch an euch:

Warum hat die Sorte “Orange-Krokant Vollmilch” der Braunen Blätter eigentlich eine andere Blattform???

(Puh,  jetzt bin ich froh, dass ich die restlichen “Braunen Blätter”, die ich noch für das letzte Fotoshooting brauchte, vor nichts und niemanden mehr verteidigen muss. Herr FS hat mir doch glatt ein Teil der Deko weggefuttert…. *tztztz*)

Nachtrag 21.10.2015

Bei der Hachez Bloggerchallenge habe ich den 3. Platz gewonnen. Ich fahre für einen Besuch im Chocoversum und einen Pralinenkurs nach Hamburg, quiiiiiiiiiek! Ich freu mich wie Bolle!

Seid lieb gegrüßt
Eure Britta

P.S. Ein Teil der verwendeten Materialien wurde von HACHEZ gesponsert.

8 Gedanken zu „Schoki-To-Go Bodybag

    • Britta S. sagt:

      Danke Elli,
      wie lieb von dir. Den Pralinenkurs wollte ich gewinnen und hab ihn. Ich freu mich wie Bolle!
      (und dann sitzt man bei Friseur und liest das und kann nicht mal gleich reagieren.)
      Vielen Dank
      Britta

  1. Cora sagt:

    Liebe Britta,
    da hast du aber was tolles gezaubert! Ich bin auch richtig begeistert von der Pop-up Karte, ich will das auch können 😀
    Liebste Grüße,
    Cora von imgoldrausch

  2. Anni sagt:

    Die Pop-Up-Karte find ich großartig! 🙂
    Und die Idee mit den braunen Blättern auf dem Stoff ist auch total klasse! Es gäbe nur ein Problem für mich: ich hätte den ganzen Tag Hunger auf Schoki! 😀
    Liebste Grüße!
    Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.