Sketchnotehonks

Mitte Oktober habe ich an einem Sketchnotekurs von Sketchnotes by Diana teilgenommen. Es hat mir furchtbar viel Spaß gemacht. Ich hatte Jahre nicht mehr gezeichnet (wenn nicht noch länger). Wir haben zweieinhalb Stunden grundlegende Sketchnote-Techniken gelernt um gesagtes/geschriebenes visualisieren zu können und viel über den Sinn und Zweck von Sketchnotes erfahren. Am Ende des Kurses gab uns Diana noch ein Blatt mit 30 Begriffen einer Challenge, die sie zusammen mit FarbCafé ausbaldowert hat.

 #30daysdraworletter

30days + Danke

30 Tage lang  jeden Tag einen anderen Begriff zeichnen, doodeln, sketchen, lettern….   Was für eine Herauforderung! Drei Bloggermädels ( Friesi kocht, backt & schnackt, Bloggenistliebe, Bimmelbommelei ) und ich haben beschlossen, dass wir es versuchen und haben unter dem #sketchnoteshonks  auf Instagram unsere Bilder gepostet.

weiterlesen